REFERENZEN

Media Seasons arbeitet in verschiedenen Bereichen der Softwareentwicklung. Unsere Wurzeln liegen auf dem Gebiet der Entertainmentsoftware. Seit 2005 sind wir besonders in den Bereichen Sportanalyse, Broadcast, bildbasiertes Tracking und Machine Learning tätig. Seit 2016 sind wir auch schwerpunktmäßig im Bereich AR/VR/XR für Industriekunden tätig.

AR/VR/XR-Assistenzsystem für Industriekunden (20017/2018)

Media Seasons entwickelt eine für verschiedene Anwendungsfälle im AR/VR-Bereich spezialisierte Software, als Grundlage für neuartige Applikationen für einen Technologiekonzern/Industriekunden. (HoloLens/HTC Vive/Oculus)


Pferderennsport App (Racing New South Wales/2014-2018)

Media Seasons hat eine Pferderennsport-App für den australischen Veranstalter Racing New South Wales entwickelt. Auf Basis animierter Pferde und Trackingdaten lassen sich komplette Rennen über die App visualisieren und diverse Statistiken einsehen.


Schwimmer-Tracker-Software für Swiss Timing/Omega (2016-2019)

Der Schwimmer-Tracker basiert auf fortschrittlichster, speziell für Schwimmer entwickelter Algorithmik zur bildbasierten Erkennung von Schwimmern auf der Bahn. Dabei können alle Bahnen parallel mit höchster Genauigkeit analysiert werden.


Spielanalyse-App zur Visualisierung von Trackingdaten für Swiss Timing/Omega/Swatch Group (2017-2019)

Media Seasons entwickelt eine universelle App für verschiedene mobile Plattformen und PC zur Visualisierung von Tracking- und Sportdaten für Swiss Timing.


Water-Sports-Patchtrackingsystem für die Wassersportwettbewerbe in Rio 2016 (Swiss Timing/Omega)

Mit Hilfe des speziell für Wassersportobjekte entwickelten Patch-Trackers lassen sich mehrere Boote oder Surfer bei den verschiedenen Wettbewerben stabil verfolgen und die Positionsdaten (screen-based) übertragen.

Curling-Tracker für Sotchi (Swiss Timing/Omega/2013-2014)

Media Seasons entwickelt ein Machine-Learning basiertes System zur optischen Erfassung von Curlingsteinen für die Wettbewerbe in Sotchi 2014.

tv Soccer – Fußball-Analysetool für Fernsehproduktionen von ARD und ZDF für die WM 2006 in Deutschland

tvSoccer ist eine Analysesoftware für Fußballszenen, bei denen eine Spielsituation aus dem Realbild in eine dreidimensionale Szene überführt wird. Danach können frei wählbare Kameraperspektiven die Sicht des Schiedsrichters, beliebiger Spieler oder beispielsweise eine Übersicht von oben anzeigen.
Die Software wurde im Rahmen der Fußball-WM in Deutschland bei ARD und ZDF von den WM-Experten Urs Meier und Jürgen Klopp bedient.

Fahrsimulatoren – (2007-2017) – Entwicklung verschiedener Fahrsimulatoren für den internationalen Markt

Seit 2005 arbeitet Media Seasons an einer Serie von Fahrsimulatoren, die mit dem Astragon-Verlag in Deutschland und diversen anderen Verlagen international vertrieben wurden. Alle Titel sind komplette Eigenproduktionen auf Basis der hauseigenen Tigerheart-3D-Engine und verfügen über eine realistische Physik (PhysX).

Folgende Titel sind bislang erschienen:

Fahrsimulator 2009 (Astragon/Green Pepper)
Abschleppwagen-Simulator 2010 (Astragon)
Camping Simulator (2011/Dolde Medien)
Spezialfahrzeuge-Simulator (2011/Astragon)
Fahrsimulator 2012 (Astragon)
Fahr-Simulator Fahrschul-Edition 2013 (Astragon)